Auszubildener/in Elektroniker für Betriebstechnik in Parchim

Stellenbeschreibung

 Wasser- und Abwasserzweckverband Wir suchen Dich!

Für eine Ausbildung als



 Elektroniker für Betriebstechnik

Wir machen einen Elektroniker aus Dir

Bewirb Dich für eine Ausbildung bei Deinem Versorger Du suchst einen Arbeitsplatz mit Zukunft? Elektrotechnik und Computer sind genau Dein Ding? Dann lass Dich doch beim Wasser- und Abwasserzweckverband Parchim-Lübz (WAZV) zum Elektroniker für Betriebstechnik ausbilden. Dafür brauchst Du einen Hauptschul- bzw. Realschulabschluss.

Die Ausbildung dauert in der Regel 3,5 Jahre. Die praktische Ausbildung erfolgt bei der Actemium H&F GmbH in Kavelsdorf, die theoretische an der Berufsschule in Rostock. Als Auszubildender erhältst Du flexible Arbeitszeiten, 30 Tage Urlaub im Jahr und eine tariflich angelehnte Vergütung.


Wenn Du auch noch einen guten Abschluss hinlegst, strebt der WAZV für Dich eine Weiterbeschäftigung über die Ausbildung hinaus im Betrieb an. Du könntest dann zum Beispiel verantwortlich sein für die Automatisierungstechnik und die elektronischen Schalt- und Steueranlagen in Wasserwerken und Kläranlagen.


Neugierig geworden? Dann findest Du mehr Infos im Internet unter


www.wazv-parchim-lübz.de

Wasser- und Abwasserzweckverband Parchim-Lübz

Neuhofer Weiche 53

19370 Parchim

info@wazv-parchim-luebz.de


Mehr zum Job

Anzeigenart Ausbildungsplatz, Lehrstelle
Arbeitszeit Sonstiges
Vertragsart Ausbildungs- oder Lehrvertrag
Berufliche Praxis keine Angabe
Aus- und Weiterbildung Sonstiges
Berufskategorie Handwerk / Elektrotechnik, Telekommunikation
Arbeitsort Neuhofer Weiche 53, 19370 Parchim

Arbeitgeber

Wasser- und Abwasserzweckverband Parchim-Lübz

Kontakt für Bewerbung

Personalabteilung
Auszubildener/in Elektroniker für Betriebstechnik
Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren.