eine/n pädagogische/n Mitarbeiter/in „Kinder- und Jugendberatung der Interventionsstelle gegen häusliche Gewalt und Stalking“ in Schwerin

von AWO–Soziale Dienste gGmbH–Westmecklenburg

Stellenbeschreibung

Die Arbeiterwohlfahrt gehört zu den sechs Spitzenverbänden der Freien Wohlfahrtspflege in Deutschland. In ihr haben sich Frauen und Männer als Mitglieder und als ehren- und hauptamtlich Tätige zusammengefunden, um in unserer Gesellschaft bei der Bewältigung sozialer Probleme und Aufgaben mitzuwirken. Wir freuen uns auf Sie als kompetente Verstärkung unseres Teams. Die AWO-Soziale Dienste gGmbH Westmecklenburg ist seit vielen Jahren ein erfolgreiches Unternehmen in Schwerin und Umgebung und bietet ein weites Spektrum sozialer Dienstleistungen an.

 

Wir möchten zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle als:



pädagogische/n Mitarbeiter/in



in unserem Team „Kinder- und Jugendberatung der Interventionsstelle gegen häusliche Gewalt und Stalking“ besetzen.

 

Schwerpunkte Ihrer Tätigkeit sind:

Ihre Aufgabe besteht in der sozialpädagogischen Beratung von Kindern und Jugendlichen mit dem Ziel der Bewältigung von Gewalterfahrungen und der Stärkung des Selbstwertgefühls. Sie initiieren gezielt weiterführende Hilfeangebote entsprechend des Hilfebedarfs. Weiterhin geben Sie dem gewaltbetroffenen Elternteil Unterstützung bei der Stärkung von Erziehungskompetenzen (Thematisierung der Auswirkungen der Gewalt auf die Kinder, Sensibilisierung für die Bedürfnisse der Kinder, Krisengespräche bei Bedarf). Sie weisen auf bestehende polizei-, zivil-, familienrechtliche und strafrechtliche Schutzmöglichkeiten hin und kooperieren mit anderen Jugendhilfeträgern und Institutionen, die im Kinderschutz tätig sind. Darüber hinaus nehmen Sie an den relevanten Facharbeitskreisen in der Region teil und kooperieren eng mit anderen Einrichtungen des Hilfenetzes in M-V. Sie führen Fortbildungen zum Thema „häusliche Gewalt und ihre Auswirkungen auf Kinder und Jugendliche“ für im Kinderschutz tätige Berufsgruppen durch und nehmen aktiv an Supervisionen, Teamberatungen, Fallbesprechungen und Fortbildungen teil.

 

Ihr Profil:

Wenn Sie Erfahrungen in der Kinder- und Jugendarbeit und eine Ausbildung als Sozialpädagoge/in oder Diplompädagoge/in haben, wenn Sie eine hohe psychische und physische Belastbarkeit, Flexibilität und sehr gute rhetorische Fähigkeiten mitbringen, selbstständiges und eigenverantwortliches Arbeiten schätzen, gleichzeitig gern im Team arbeiten und durch ein hohes Maß an Fachlichkeit und sozialer Kompetenz überzeugen, dann sind Sie bei uns richtig.

 

Neben der Vergütung nach unserem Haustarif mit umfangreichen Sozialleistungen, bieten wir Ihnen eine anspruchsvolle und eigenverantwortliche Tätigkeit mit Zukunft sowie arbeitgebergestützte Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen. Kommen Sie zu uns und freuen Sie sich auf ein sehr gutes Betriebsklima und die Arbeit in einem dynamischen und motivierten Team. Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 40 Stunden.

 

Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung mit den üblichen Bewerbungsunterlagen, welche schriftlich oder gerne auch per E-Mail, an folgende Anschrift zu richten ist: 

 

Geschäftsstelle des Kreisverbandes der Arbeiterwohlfahrt

Schwerin-Parchim e.V | Justus-von-Liebig-Str. 29 | 19063 Schwerin

personal@awo-schwerin.de

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf job-norden.de.

Zusätzliche Informationen zum Job

Anzeigenart
Stellenangebot
Arbeitszeit
Vollzeit
Vertragsart
Festanstellung
Berufliche Praxis
mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung
Abgeschlossene Berufsausbildung / Lehrabschluss
Berufskategorie
Bildung, Soziale Berufe, Erziehung / Erziehung, Sozialpädagogik
Arbeitsort
Arsenalstr. 15 , 19053 Schwerin

Arbeitsort auf der Karte