Stellenbeschreibung

Für unsere Kinder- und Jugendeinrichtungen in verschiedenen Arbeitszeitmodellen

 

Wir begleiten und beraten Kinder und Jugendliche ein Stück auf ihrem Lebensweg – mit viel Herz und professionell im Sinne der Jugendhilfe. Bei uns bekommen sie ein schönes Zuhause auf Zeit und finden auch ein Naturschutzgebiet für ihre Seele.

 

 Arbeitgeber mit Geschichte - Arbeitgeber mit Zukunft


Das Pflegenetzwerk ist mit knapp 850 Beschäftigten der fünftgrößte Arbeitgeber in Schwerin. Zum Netzwerk gehören das Augustenstift zu Schwerin, das als kirchliche Stiftung bereits seit 1860 in der Schweriner Feldstadt ansässig ist, die SOZIUS Pflege- und Betreuungsdienste Schwerin gGmbH und die beiden Tochtergesellschaften ASG mbH und SWD GmbH, als interne und externe Dienstleistungsunternehmen im Bereich Hauswirtschaft, Catering und Fahrdienst.

Zum Pflegenetzwerk gehören neben sieben stationären Einrichtungen der Altenhilfe und -pflege, eine Tagespflege, eine Kurzzeitpflege, ein Ambulanter Pflegedienst, ein stationäres Hospiz, eine Fachpflege für Wachkoma und Beatmung, das Zentrum Demenz und verschiedene Einrichtungen der Kinder- und Jugendhilfe. In unserem Pflegenetzwerk unterstützen und betreuen wir somit Menschen aller Altersgruppen und in allen Lebenslagen.


So geben Sie unseren Kindern und Jugendlichen ein gutes Zuhause auf Zeit:


  • durch Ihre einfühlsame Art und ihr Fachwissen gelingt es Ihnen, den Kindern und Jugendlichen ein Naturschutzgebiet für die Seele zu schaffen und zu erhalten
  • in den Wohngruppen sind Sie gefragt als Zuhörer und weltbester Geschichtenerzähler vor dem zu-Bett-Gehen
  • Sie begleiten unsere Kinder und Jugendlichen in den verschiedensten Situationen des Lebens, stehen ihnen bei und trocknen nicht zuletzt bei Liebeskummer die Tränen
  • Sie geben Halt und Sicherheit
  • Ihre Qualitäten als Eventmanager, Kummerkasten und Animateur sind bei den Kindern und Jugendlichen heiß begehrt
  • Jedes unserer Kinder und Jugendlichen hat seine individuellen Stärken – Fördern Sie sie aktiv!


Unser Angebot an Sie – wertschätzend und fair


  • Chancen zur persönlichen Weiterentwicklung
  • Flexibilität durch neue Arbeitszeitmodelle
  • Möglicherweise Kostenersparnis durch wenig/er Arbeitswege
  • Tarifgebundene Bezahlung inklusive Sonderzahlungen (AVR DWM-V)

       


Voraussetzungen

  • Staatl. anerk. Erzieher/in, Facherzieher/in für verhaltensauffällige Jugendliche, Heilerziehungspfleger/in bzw. eine vergleichbare Ausbildung
  • Freude im Umgang mit Kindern und Jugendlichen
  • Hohe emotionale und soziale Kompetenz sowie Belastbarkeit

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Schichtarbeit
Vertragsart Befristete Anstellung
Berufliche Praxis keine Angabe
Aus- und Weiterbildung Abgeschlossene Berufsausbildung / Lehrabschluss
Berufskategorie Bildung, Erziehung, Soziale Berufe / Erziehung, Sozialpädagogik
Arbeitsort Wismarsche Straße 298, 19055 Schwerin

Arbeitgeber

Netzwerk für Menschen (Augustenstift zu Schwerin, SOZIUS gGmbH und ASG mbH)

Kontakt für Bewerbung

Herr Bastian Bagemühl
personal@nfm-schwerin.de
Telefon: 0385 30 30 860 Mobil: 0160 93 11 09 22
Erzieher (m/w/d)
Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren.