Erzieherin (m/w/d) für das Sozialraumteam

Wittenberge
veröffentlicht

Der SOS-Kinderdorf e.V. ist eine renommierte Hilfsorganisation und ein freier, gemeinnütziger Träger der Kinder- und Jugendhilfe mit 38 Einrichtungen im gesamten Bundesgebiet und rund 4.800 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern.

Das SOS-Kinderdorf Prignitz bietet einen Lebensraum und Begegnungsort für Kinder, Jugendliche und Eltern. Unsere Hilfen aus einer Hand umfassen Kindertagesstätten, Frühe Hilfen, Erziehungsberatungsstellen, Jugend- und Schulsozialarbeit, ein Mehrgenerationenhaus, ein Kinder- und JugendKULTURzentrum und verschiedene stationäre Angebote im städtischen Kinderdorf.

Für unser Sozialraumteam an der Oberschule in Wittenberge suchen wir ab sofort eine


Erzieherin (m/w/d) für das Sozialraumteam (JJJ) 


in Teilzeit (32 Std./Wo.)

Ihr Aufgabenbereich:

Das Sozialraumteam (JJJ) ist für die Sozialarbeit, Jugendsozialarbeit und den erzieherischen Kinder- und Jugendschutz von Bad Wilsnack über Wittenberge bis Lenzen zuständig. Neben der Arbeit an den Schulen in dieser Region werden durch das Team bedarfsgerechte und abwechslungsreiche Freizeit- und Treffpunktangebote gemacht. Haben Sie Lust, uns mit Ihrer Expertise im Sozialraumsteam (JJJ) tatkräftig zu unterstützen? Dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung!

  • Als pädagogische Fachkraft (m/w/d) fördern Sie die sozialen und persönlichen Fähigkeiten der Kinder und Jugendlichen

  • Zudem sind Sie in der sozialpädagogischen Einzelfall- und Gruppenarbeit, sowie in der Jugendsozialarbeit in der Oberschule in Wittenberge tätig

  • Weitere Aufgaben beinhalten die Organisation und Durchführung von altersgruppenspezifischen Angeboten und Projekten, Beschäftigungs- und Freizeitangeboten für Kinder und Jugendliche 

  • Die wertschätzende Zusammenarbeit mit Eltern, Schulen und anderen Institutionen rundet Ihr Profil ab

  • Wir freuen uns auf eine eine engagierte Persönlichkeit mit viel Motivation, Flexibilität und einer positiven Einstellung gegenüber den Zielen des SOS-Kinderdorf e.V.

Ihre Qualifikation und Kompetenzen:

  • Abgeschlossene Ausbildung als staatlich anerkannte Erzieherin (m/w/d), Kindheitspädagogin (m/w/d) oder eine vergleichbare Qualifikation

  • Idealerweise bringen Sie bereits erste praktische Erfahrungen mit Kindern und Jugendlichen mit

  • Sie zeichnen sich durch eine selbstständige, eigeninitiative und strukturierte Arbeitsweise aus

  • Sie pflegen einen offenen, zugewandten und klaren Umgang mit Kindern und Jugendlichen

  • Als Betreuungsperson agieren Sie sensibel im Umgang mit lebendigen Kindern und Jugendlichen 

  • Sie sind kontaktfreudig und finden einen guten Zugang zu unterschiedlichen Kooperationspartner/-innen

  • Ihnen ist Teamarbeit genauso wichtig wie uns und möchten gemeinsam im Team das Beste für die betreuten Kinder und Jugendlichen bewirken 

Unsere Leistungen als Arbeitgeber:

Ihre finanziellen Vorteile

  • ein attraktives, am TVöD SuE orientiertes Gehalt

  • Jahressonderzahlung und vermögenswirksame Leistungen

  • eine 100 % arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge inkl. Absicherung bei Erwerbsunfähigkeit

  • bis zu 500 € pro Jahr für Fahrtkosten im ÖPNV

  • günstiges Jobradleasing (inkl. E-Bikes)

  • ein umfangreiches Paket weiterer Leistungen wie Zuzahlungen bei naturheilkundlichen Behandlungen, Zahnersatz, Sehhilfen etc.

     

Vereinbarkeit von Privat- und Berufsleben

  • 31 Tage Urlaub plus freie Tage am 24. und 31. Dezember

  • anlassbezogene Sonderurlaubsregelungen

  • sparen Sie Zeitguthaben an und verwirklichen Sie berufliche Auszeiten (Sabbatical)

  • In unserem Sozialraumteam haben Sie die Möglichkeit, teilweise im Homeoffice zu arbeiten

     

Ihre berufliche Weiterentwicklung

  • flexible Förderung von Fort- und Weiterbildungen durch Freistellung und finanzielle Unterstützung 

  • regelmäßige Supervision

  • profitieren Sie von unserer Expertise als bundesweit tätige Hilfsorganisation

Ihre Bewerbung:

Die Stelle ist im Rahmen einer Elternzeitvertretung zunächst bis 30.11.2024 befristet zu besetzen, eine Weiterbeschäftigung nach Ablauf der Befristung im SOS-Kinderdorf Prignitz kann in Aussicht gestellt werden. Am einfachsten nutzen Sie für Ihre Bewerbung unser Online-Bewerbungsformular. Dorthin gelangen Sie mit Klick auf den Button Jetzt bewerben! Alle Unterlagen erreichen uns damit auf digitalem Weg und wir können schnell mit Ihnen Kontakt aufnehmen. Sollten Sie vorab Fragen haben, rufen Sie uns einfach an. Ihre Fragen beantworten wir gerne und freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Ihre Ansprechpartnerin:
Frau Nicole Speck (Bereichsleiterin Offene Angebote & Kitas)
Telefon: 0176 / 126 06 902
E-Mail: Nicole.Speck@sos-kinderdorf.de

SOS-Kinderdorf Prignitz | Nedwigstraße 1 | 19322 Wittenberge

Mehr zum Job

Beschäftigungsart Festanstellung
Arbeitszeit Teilzeit
Qualifikation Abgeschlossene Berufsausbildung / Lehrabschluss
Keywords Staatlich anerkannter Erzieher (m/w/d), Kindheitspädagoge (m/w/d)
Arbeitsort Nedwigstraße 1, 19322 Wittenberge

Arbeitgeber

SOS-Kinderdorf e.V.

Kontakt für Bewerbung

Frau Nicole Speck

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits