Erzieherin (m/w/d) für die Jugendwohngemeinschaft

Osterholz-Scharmbeck
veröffentlicht

Das SOS-Kinderdorf Worpswede ist Teil des bundesweiten Trägervereins SOS-Kinderdorf e.V.
Mit über 300 Mitarbeitenden arbeiten wir als freier Träger zwischen Weser und Elbe in allen Bereichen der Kinder- und Jugendhilfe. Aufbauend auf unseren starken Wurzeln, fördern und begleiten wir heute über 1000 Kinder, Jugendliche und ihre Familien in Beratung, Tagesbetreuung und Hilfen zur Erziehung. In unseren Angeboten geben wir dabei verlässliche Bindung, einen sicheren Ort und eine tragfähige Gemeinschaft. 

Für unser SOS-Kinderdorf Worpswede suchen wir für die Jugendwohngemeinschaft in Osterholz-Scharmbeck zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine


Erzieherin (m/w/d) für die Jugendwohngemeinschaft

in unbefristeter Anstellung, Vollzeit (38,5 Std./Wo.) 

Ihr Aufgabenbereich:

Die Jugendwohngruppe ist ein Leistungsangebot für sieben Jugendliche ab 14 Jahre (weiblich und männlich). Unser Ziel ist es,  den Jugendlichen ein Zuhause auf Zeit zu bieten und sie in der Persönlichkeitsentwicklung und bei der Verselbständigung altersentsprechend zu unterstützen.

  • Entwicklungsförderung und Betreuung der Jugendlichen in der Wohngruppe

  • Bezugsbetreuung inklusive Erinnerungssammlung

  • Berichts- und Dokumentationswesen 

  • Erziehungs- und Hilfeplanung nach den Qualitätsvorgaben des SOS-Kinderdorf Vereins

  • Dokumentation von Entwicklungsschritten, Förderplänen und Entwicklungsberichten

  • Zusammenarbeit mit Eltern/Schule und amtlichen Stellen bzw. Institutionen

  • Gestaltung von Gruppenprozessen im Wohngruppenkontext

  • hauswirtschaftliche Arbeiten mit Jugendlichen

  • Organisatorische und wirtschaftliche Aufgaben

  • Mitarbeit an Projektaufträgen

Ihre Qualifikation und Kompetenzen:

Was wünschen wir uns von Ihnen?

  • ein abgeschlossene Ausbildung inkl. staatliche Anerkennung 

  • Offenheit gegenüber flexiblen Arbeitszeiten / Bereitschaft im Schichtdienst zu arbeiten

  • Interesse und Spaß an der Erziehungs- und Beziehungsarbeit mit Jugendlichen

  • die Bereitschaft, sich auf die unterschiedlichen Bedürfnisse der Jugendlichen einzulassen

  • Teamfähigkeit, Kreativität und eigene Ideen und Flexibilität

  • Konflikt- und Kritikfähigkeit

  • Zuverlässigkeit und Selbstreflexion

Unsere Leistungen als Arbeitgeber

Ihre finanziellen Vorteile  

  • ein sicherer Arbeitsplatz mit einem unbefristeten Arbeitsvertrag

  • ein attraktives, am TVöD SuE orientiertes Gehalt

  • Heimzulage und Zulagen für Dienste zu ungünstigen Zeiten (bis zu 1.500 €)

  • Jahressonderzahlung und vermögenswirksame Leistungen

  • eine 100 % arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge inkl. Absicherung bei Erwerbsunfähigkeit

  • günstiges Jobradleasing (inkl. E-Bikes)

  • ein umfangreiches Paket weiterer Leistungen wie Zuzahlungen bei naturheilkundlichen Behandlungen, Zahnersatz, Sehhilfen etc.

 

Vereinbarkeit von Privat- und Berufsleben

  • 31 Tage Urlaub 

  • anlassbezogene Sonderurlaubsregelungen

  • sparen Sie Zeitguthaben an und verwirklichen Sie berufliche Auszeiten (Sabbatical)

 

Ihre berufliche Weiterentwicklung

  • flexible Förderung von Fort- und Weiterbildungen durch Freistellung und finanzielle Unterstützung (bis zu 1.500 € jährlicher Zuschuss zu einer Weiterbildung inkl. 10 tägiger Freistellung pro Jahr zur individuellen beruflichen Weiterentwicklung)

  • regelmäßige Supervision

  • profitieren Sie von unserer Expertise als bundesweit tätige Hilfsorganisation

  • als Berufseinsteiger/-in wird Ihnen durch das Programm Berufseingangsphase (BEP) ein erfolgreicher und schneller Einstieg in den Berufsalltag ermöglicht

Ihre Bewerbung

Am einfachsten nutzen Sie für Ihre Bewerbung unser Online-Bewerbungsformular. Dorthin gelangen Sie mit Klick auf den Button Jetzt bewerben! Alle Unterlagen erreichen uns damit auf digitalem Weg und wir können schnell mit Ihnen Kontakt aufnehmen. Sollten Sie vorab Fragen haben, rufen Sie uns einfach an. Ihre Fragen beantworten wir gerne und freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Ihre Ansprechpartnerin:
Frau Birgit Struss (Bereichsleitung)
Telefon: 04792/9332643 oder 0170/3757900
E-Mail: birgit.struss@sos-kinderdorf.de

SOS-Kinderdorf Worpswede | Alma-Rogge-Weg 1 | 2711 Osterholz-Scharmbeck 

Mehr zum Job

Beschäftigungsart Festanstellung
Arbeitszeit Vollzeit
Qualifikation Abgeschlossene Berufsausbildung / Lehrabschluss
Keywords Staatlich anerkannter Erzieher (m/w/d)
Arbeitsort Alma-Rogge-Weg 1, 27711 Osterholz-Scharmbeck

Arbeitgeber

SOS-Kinderdorf e.V.

Kontakt für Bewerbung

Birgit Struss

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits