Erzieherin (m/w/d) für Inobhut- und Klärungsgruppe für junge Kinder

Kleve
veröffentlicht

Der SOS-Kinderdorf e.V. ist eine renommierte Hilfsorganisation und ein freier, gemeinnütziger Träger der Kinder- und Jugendhilfe mit 38 Einrichtungen im gesamten Bundesgebiet und rund 4.800 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern.

Das SOS-Kinderdorf Niederrhein ist in der Kinder- und Jugendhilfe, in der beruflichen Bildung und in der Beratung tätig. Wir kümmern uns um Kinder, Jugendliche, Erwachsene und Familien in besonderen Lebenssituationen. Unsere Einrichtung ist am Niederrhein in Kleve, Kevelaer, Emmerich am Rhein, Geldern und Duisburg mit mehr als zehn Standorten vertreten. Rund 300 Mitarbeitende helfen, unterstützen und begleiten 2.500 Betreute, Teilnehmer/-innen und Besucher/-innen.

Das SOS-Kinderdorf Niederrhein sucht für die stationäre Wohngruppe in Kleve zum 01.12.2022 oder zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine


Erzieherin (m/w/d ) für die Inobhut- und Klärungsgruppe für junge Kinder

in unbefristeter Anstellung, Vollzeit (38,5 Std./Wo.)

Ihr Aufgabenbereich:

In unserer Inobhut- und Klärungsgruppe Haus A des SOS-Kinderdorfs Niederrhein geben wir jungen Kindern im Alter von ca. vier bis acht Jahren ein vorübergehendes Zuhause. Unser pädagogisches Team nimmt die jungen Kinder liebevoll auf und gibt ihnen einen geschützten Raum, in dem sie optimal pädagogisch begleitet und professionell versorgt werden. Durch genaue Beobachtung und Gespräche sowie einem regen Austausch mit allen Beteiligten wie dem Herkunftssystem, dem Jugendamt und weiteren im Hilfeverlauf Beteiligten, ergibt sich im Laufe der Zeit ein immer deutlicheres Bild davon, welches Umfeld das Kind benötigt, um gut aufwachsen zu können. Durch diese Klärungsphase werden die Grundlagen für dauerhafte Lösungen gelegt, die positive Entwicklungen ermöglichen. 

  • Begleitung der jungen Kinder im Alter von ca. vier bis acht Jahren beim Ankommen in der Inobhut- und Klärungsgruppe, Beziehungsaufbau, soziale, emotionale und kognitive Betreuung sowie fundierte Einschätzung der jeweiligen Situation und Bedarfe

  • Planung und Durchführung kreativer und abwechslungsreicher Beschäftigungsmöglichkeiten für die jungen Kinder

  • aktive Beteiligung am Hilfeplanverfahren

  • vertrauensvolle und wertschätzende Zusammenarbeit mit dem Herkunftssystem, Beratung und Begleitung von Eltern und Angehörigen

  • vertrauensvolle Zusammenarbeit mit Jugendämtern, Ärzten, Kliniken, Schulen etc.

  • aktive Mitarbeit in der stetigen konzeptionellen Weiterentwicklung unter Berücksichtigung der aktuellen Bedarfe in der Kinder 

Ihre Qualifikation und Kompetenzen:

  • abgeschlossene Berufsausbildung als Erzieher/-in

  • Erfahrung in der Arbeit mit dem Herkunftssystem 

  • Erfahrung im Umgang mit familiären Belastungen und Störungen in der kindlichen Entwicklung

  • Fähigkeit zur differenzierten Beobachtung

  • Bereitschaft zur flexiblen Gestaltung ihrer Arbeitszeit (Schichtdienst)

  • Freude an intensiver Zusammenarbeit mit den Kollegen und Kolleginnen im Team 

Unsere Leistungen als Arbeitgeber:

Ihre finanziellen Vorteile

  • ein attraktives, am TVöD SuE orientiertes Gehalt mit einem unbefristeten Arbeitsvertrag

  • Jahressonderzahlung und vermögenswirksame Leistungen

  • eine 100 % arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge inkl. Absicherung bei Erwerbsunfähigkeit

  • bis zu 500 € pro Jahr für Fahrtkosten im ÖPNV

  • günstiges Jobradleasing (inkl. E-Bikes)

  • ein umfangreiches Paket weiterer Leistungen wie Zuzahlungen bei naturheilkundlichen Behandlungen, Zahnersatz, Sehhilfen etc.

 

Vereinbarkeit von Privat- und Berufsleben

  • 31 Tage Urlaub 

  • sparen Sie Zeitguthaben an und verwirklichen Sie berufliche Auszeiten (Sabbatical)

 

Ihre berufliche Weiterentwicklung

  • flexible Förderung von Fort- und Weiterbildungen durch Freistellung und finanzielle Unterstützung 

  • profitieren Sie von unserer Expertise als bundesweit tätige Hilfsorganisation

Ihre Bewerbung:

Am einfachsten nutzen Sie für Ihre Bewerbung unser Online-Bewerbungsformular. Dorthin gelangen Sie mit Klick auf den Button Jetzt bewerben! Alle Unterlagen erreichen uns damit auf digitalem Weg und wir können schnell mit Ihnen Kontakt aufnehmen. Sollten Sie vorab Fragen haben, rufen Sie uns einfach an. Ihre Fragen beantworten wir gerne und freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Ihr Ansprechpartner: 
Herr Clemens Selter (Bereichsleitung)
Telefon: 02821-753051
E-Mail: clemens.selter@sos-kinderdorf.de

SOS-Kinderdorf Niederrhein | Kuhstr. 56 A | 47533 Kleve

Mehr zum Job

Beschäftigungsart Festanstellung
Arbeitszeit Vollzeit
Qualifikation Abgeschlossene Berufsausbildung / Lehrabschluss
Keywords Staatlich anerkannter Erzieher (m/w/d)
Arbeitsort Kuhstraße 56, 47533 Kleve

Arbeitgeber

SOS-Kinderdorf e.V.

Kontakt für Bewerbung

Herr Clemens Selter

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits