Erzieherin (m/w/d), Jugend-/Heimerzieherin (m/w/d), Sozialarbeiterin (m/w/d) / Sozialpädagogin (m/w/d) für die Kinderdorffamilie

Eisenberg (Pfalz)
SOS-Kinderdorf e.V.

Benefits

  • Arbeitsweg

  • Beruf und Familie

  • Essen und Trinken

  • Gesundheit

  • Vorsorgeleistungen

Der SOS-Kinderdorf e.V. ist eine renommierte Hilfsorganisation und ein freier, gemeinnütziger Träger der Kinder- und Jugendhilfe mit 38 Einrichtungen im gesamten Bundesgebiet und rund 4.800 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern.

Das SOS-Kinderdorf Pfalz in Eisenberg ist eine Jugendhilfeeinrichtung mit Kinderdorffamilien und Wohngruppen, einer Kindertagesstätte und einem Beratungs- und Familienzentrum.

Für unsere Kinderdorffamilie im SOS-Kinderdorf Pfalz suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

 

Erzieherin (m/w/d), Jugend-/Heimerzieherin (m/w/d), Sozialarbeiterin (m/w/d) / Sozialpädagogin (m/w/d) 

 

in unbefristeter Anstellung, Voll- oder Teilzeit (max. 38,5 Std./Wo.)

Ihr Aufgabenbereich:

In dieser Position liegt Ihr Hauptaufgabenbereich in der Betreuung und Förderung von Kindern und Jugendlichen innerhalb einer Kinderdorffamilie. Dabei sind Sie eng mit der Kinderdorfmutter und dem gesamten Team vernetzt. Diese Position bietet Ihnen die Möglichkeit, langfristig einen positiven Einfluss auf die Lebensentwicklung der Kinder und Jugendlichen auszuüben und einen wertvollen Beitrag zur Gestaltung ihres Lebensraums zu leisten.

  • Ihre Verantwortung erstreckt sich über die langfristige Erziehungsarbeit, wobei Sie die Kinder und Jugendlichen aktiv in ihrem Lern- und Freizeitverhalten unterstützen 

  • durch Ihre Mitarbeit an der Hilfeplanung tragen Sie dazu bei, die individuellen Bedürfnisse der Kinder und Jugendlichen zu berücksichtigen und die bestmögliche Betreuung zu gewährleisten

  • als Teil der Kinderdorffamilie unterstützen Sie die Kinderdorfmutter in allen erzieherischen Aufgaben

  • dazu gehört die Zusammenarbeit mit Angehörigen der Kinder, die Begleitung von Arztbesuchen, Anleitung bei Hausaufgaben und vermitteln von Lerntechniken, Angebote in der Freizeitgestaltung und vieles mehr

Ihre Qualifikation und Kompetenzen:

  • Sie verfügen über eine Ausbildung zur Erzieher*in (m/w/d) mit staatlicher Anerkennung, Bachelor oder Master Soziale Arbeit;

  • gerne bringen Sie erste Erfahrungen aus der Jugendhilfe mit (optional)

  • Sie unterstützen und begleiten die Kinder der Kinderdorffamilie in ihrem Alltag und haben Interesse an langfristigen Prozessen

  • Sie sind ein kommunikativer und fröhlicher Mensch, der andere gut motivieren kann

  • Gleichzeitig sind Sie aufmerksam und nehmen wahr, welche Problemlagen bei belasteten Kindern das Verhalten beeinflussen 

  • Sie können sich in die Kinder hineinversetzen

  • Ihnen sind neue Medien wichtig und Sie arbeiten gerne an der Konzeption zum Thema Medienpädagogik mit

  • Berufseinsteigern bieten wir ein Programm zur Unterstützung im Bereich Jugendhilfe an

Unsere Leistungen als Arbeitgeber:

Ihre finanziellen Vorteile

  • ein sicherer Arbeitsplatz mit einem unbefristeten Arbeitsvertrag

  • ein attraktives, am TVöD SuE orientiertes Gehalt

  • Jahressonderzahlung und vermögenswirksame Leistungen

  • eine 100 % arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge inkl. Absicherung bei Erwerbsunfähigkeit

  • bis zu 500 € pro Jahr für Fahrtkosten im ÖPNV

  • Heimzulage und Zulagen für Dienste zu ungünstigen Zeiten

  • günstiges Jobradleasing (inkl. E-Bikes)

  • als Mitglied des Paritätischen Gesamtverbandes hat der SOS-Kinderdorf e.V. und seine Mitarbeitenden Zugang zu Sonderkonditionen und Einkaufsvorteilen bei zahlreichen Anbietern

  • ein umfangreiches Paket weiterer Leistungen wie Zuzahlungen bei naturheilkundlichen Behandlungen, Zahnersatz, Sehhilfen etc.

 

Vereinbarkeit von Privat- und Berufsleben

  • 31 Tage Urlaub

  • anlassbezogene Sonderurlaubsregelungen

  • Teamevents (z.B. Feiern, Ausflüge, Kultur)

  • sparen Sie Zeitguthaben an und verwirklichen Sie berufliche Auszeiten (Sabbatical)

 

Ihre berufliche Weiterentwicklung

  • flexible Förderung von Fort- und Weiterbildungen durch Freistellung und finanzielle Unterstützung 

  • regelmäßige Supervision

  • BEP-Berufseinstieg als Pädagoge*in

  • profitieren Sie von unserer Expertise als bundesweit tätige Hilfsorganisation

Ihre Bewerbung

Am einfachsten nutzen Sie für Ihre Bewerbung unser Online-Bewerbungsformular. Dorthin gelangen Sie mit Klick auf den Button Jetzt bewerben! Alle Unterlagen erreichen uns damit auf digitalem Weg und wir können schnell mit Ihnen Kontakt aufnehmen. Sollten Sie vorab Fragen haben, rufen Sie uns einfach an. Ihre Fragen beantworten wir gerne und freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Ihre Ansprechpartnerin:
Frau Heike Franzen (Bereichsleiterin)
Telefon: 06351 4902-121
E-Mail: heike.franzen@sos-kinderdorf.de

SOS-Kinderdorf Pfalz | Kinderdorfstraße 54 | 67304 Eisenberg/Pfalz

Heike Franzen

Bereichsleiter/-in

+49 (6351) 4902-0

Kontakt für Bewerbung

Frau Heike Franzen

Benefits

  • Arbeitsweg

  • Beruf und Familie

  • Essen und Trinken

  • Gesundheit

  • Vorsorgeleistungen

Arbeitsort

Kinderdorfstraße 54, 67304 Eisenberg (Pfalz)

Mehr zum Job

Beschäftigungsart Festanstellung
Arbeitszeit Vollzeit, Teilzeit
Qualifikation Abgeschlossene Berufsausbildung / Lehrabschluss, Abschluss Hochschule / Duales Studium / Berufsakademie
Arbeitsort
Kinderdorfstraße 54, 67304 Eisenberg (Pfalz)