Der Westprignitzer Trinkwasser- und Abwasserzweckverband ist eine Körperschaft öffentlichen Rechts, mit Sitz in 19348 Perleberg. Im Auftrag der verbandsangehörigen 18 Kommunen versorgt der Zweckverband 21.900 Einwohner im Verbandsgebiet mit Trinkwasser und ist für 34.700 Einwohner für die Schmutzwasserbehandlung zuständig. Zur Erfüllung dieser Aufgaben plant, realisiert und betreibt der Zweckverband wasser- und abwasserwirtschaftliche Anlagen und Netze. Hierzu gehören aktuell 8 Abwasserbehandlungsanlagen, 112 Pumpwerke und ein Klärgas-BHKW zur Eigenerzeugung von Strom. Für die nicht an das zentrale Abwassernetz angeschlossenen Grundstücke erfolgen die Entleerung und der Transport von Fäkalien aus Hauskläranlagen und Sammelgruben mit eigenen Fahrzeugen.

 

Der Westprignitzer Trinkwasser- und Abwasserzweckverband mit Sitz in Perleberg sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Fachkraft für Abwassertechnik  (m/w/d)

Wir erwarten von Ihnen:

  • abgeschlossene Berufsausbildung zur Fachkraft für Abwassertechnik, oder eine vergleichbare Qualifikation in einem verwandten Beruf, wobei Kenntnisse in der Steuerungs- und Regeltechnik wünschenswert sind (z.B. Mechatroniker oder Anlagenmechaniker)

  • Führerschein Klasse C/CE mit Berechtigung zum Fahren im gewerblichen Güterkraftverkehr (oder Bereitschaft zum Erwerb)

  • Teilnahme am Bereitschaftsdienst

  • gesundheitliche Eignung für den Abwasserbereich

  • Selbständigkeit, Zuverlässigkeit, hohe Einsatzbereitschaft

  • Team- und Kommunikationsfähigkeit

Ihre Aufgabenschwerpunkte:

  • Betrieb, Kontrolle und Überwachung der Abwasseranlagen 

  • Dokumentation von Arbeits- und Prozessabläufen

  • selbständige Reinigung, Instandhaltung und Wartung der abwasser-technischen Anlagen sowie Störungsbeseitigung

  • Bedienung und Überwachung von Mess-, Steuer- und Regeltechnik

  • Fäkalabfuhr 

Wir bieten:

  • eine interessante Vollzeitstelle in einem Team von berufserfahrenen Beschäftigten

  • Vergütung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD)

  • Zusatzversorgung

 

Arbeitsort ist das Verbandsgebiet des WTAZV.

Bewerbung:

Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen mit relevanten Zeugniskopien senden Sie bitte bis zum 07.03.2024 unter dem Kennwort „Bewerbung“ an:

 

Westprignitzer Trinkwasser- und Abwasserzweckverband

Die Verbandsvorsteherin

Quitzower Str. 48

19348 Perleberg

 

oder per E-Mail (im pdf-Format) an: silvia.klann@wtazv.de.

 

Kosten, die im Zusammenhang mit der Bewerbung stehen, werden nicht erstattet.

Kontakt für Bewerbung

Frau Silvia Klann

Arbeitsort

Quitzower Str. 48, 19348 Perleberg

Mehr zum Job

Beschäftigungsart Festanstellung
Arbeitszeit Vollzeit
Qualifikation Abgeschlossene Berufsausbildung / Lehrabschluss
Arbeitsort
Quitzower Str. 48, 19348 Perleberg