Geprüfte Schutz- und Sicherheitskraft in Rostock

Westoph Sicherheitsakademie GmbH veröffentlicht

Stellenbeschreibung

GSSK - Fortbildung zur Geprüften Schutz- und Sicherheitskraft (IHK)


Die Geprüfte Schutz- und Sicherheitskraft ist als Berufsabschluss nach § 53 Berufsbildungsgesetz (BBiG) anerkannt und gilt nach der Sachkundeprüfung als nächst höhere Qualifikation im Bewachungsgewerbe. Die GSSK ist der modernisierte Nachfolger der ehemaligen Werkschutzfachkraft und ersetzt diese seit einigen Jahren.

Besonders im industriellen Werkschutz, in Sicherheitsabteilungen von Großkonzernen und beim Schutz besonders sicherheitsrelevanter Infrastrukturen sind die Kenntnisse und Fähigkeiten der Geprüften Schutz- und Sicherheitskraft sehr gefragt.

Die Zulassung zur Prüfung ist grundsätzlich erst mit einer gewissen Berufserfahrung möglich und setzt eine vorangegangene Tätigkeit im Bewachungsgewerbe bereits voraus.

Voraussetzungen

Für die Teilnahme an unserem Lehrgang gibt es keine speziellen Voraussetzungen.
Bitte beachten Sie aber die Zulassungsvoraussetzungen für die Anmeldung zur Abschlussprüfung bei der IHK.

Zur Prüfung zur Schutz- und Sicherheitskraft wird zugelassen, wer Folgendes nachweist:

1. eine mit Erfolg abgelegte Abschlussprüfung in einem anerkannten Ausbildungsberuf und danach eine mindestens zweijährige Berufspraxis in der Sicherheitswirtschaft

oder

2. eine mindestens fünfjährige Berufspraxis, von der mindestens drei Jahre in der Sicherheitswirtschaft abgeleistet sein müssen

und

3. ein Mindestalter von 24 Jahren

und

4. die Teilnahme an einem Erste-Hilfe-Lehrgang, dessen Beendigung nicht länger als 24 Monate zurückliegt.

Zur Prüfung kann auch zugelassen werden, wer durch Vorlage von Zeugnissen oder auf andere Weise glaubhaft macht, dass er Kenntnisse, Fertigkeiten und Erfahrungen erworben hat, die die Zulassung zur Prüfung rechtfertigen.

Jetzt bewerben

Geprüfte Schutz- und Sicherheitskraft

Schicke ganz einfach Deine Bewerbung über job-norden.de ab und wir informieren Dich per Email, sobald der Arbeitgeber die Bewerbung heruntergeladen hat.

Bewerbungs-Unterlagen

Bitte füge Dein Anschreiben, Lebenslauf und bei Bedarf bis zu 4 weitere Dokumente hinzu, um die Bewerbung abzuschließen.

Unterstützte Dateiformate sind: .pdf, .doc, .docx, .jpg, .png, .odt, .rtf, .txt. Maximale Dateigröße 5 MB.

Westoph Sicherheitsakademie GmbH Westoph Sicherheitsakademie GmbH

Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen . Die Datenschutzbestimmungen wurden zur Kenntnis genommen.

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abgeschlossene Berufsausbildung / Lehrabschluss
Berufskategorie Öffentlicher Dienst, Sicherheit, Reinigung, etc. / Sicherheitsdienste
Arbeitsort Carl-Hopp-Straße 4c, 18069 Rostock

Arbeitgeber

Westoph Sicherheitsakademie GmbH

Kontakt für Bewerbung

Frau Ulrike Loeschke
Carl-Hopp-Straße 4c, 18069 Rostock westoph@gmx.de
Telefon: 038185769888
Geprüfte Schutz- und Sicherheitskraft
Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren.