Die Kreishandwerkerschaft Westmecklenburg-Süd sucht ab sofort in Vollzeit eine/einen Geschäftsführer/in (m/w/d)

Die Kreishandwerkerschaft Westmecklenburg-Süd ist eine Körperschaft des öffentlichen Rechts. Wir vertreten die Interessen des Handwerks Landkreis Ludwigslust-Parchim und unterstützen die Handwerksinnungen bei der Erfüllung ihrer Aufgaben. Die Kreishandwerkerschaft Westmecklenburg-Süd agiert als Dachverband von 15 Handwerksinnungen mit rund 500 Mitgliedsbetrieben.

Ihre Aufgaben:

  • Geschäftsführung der Kreishandwerkerschaft sowie der angeschlossenen Innungen

  • Wahrnehmung der Gesamtinteressen des selbständigen Handwerks gegenüber Behörden und Organisationen in der Region sowie die individuelle Betreuung und Beratung der Mitgliedsbetriebe und Innungen

  • Leitung und strategische Ausrichtung der Kreishandwerkerschaft in Übereinstimmung mit den Zielen und Vorgaben des Vorstands

  • Organisation von Vorstandssitzungen und Mitgliederversammlungen

  • Vertretung der Kreishandwerkerschaft gegenüber der Öffentlichkeit, Politik, Behörden und sonstigen Institutionen in enger Abstimmung mit den ehrenamtlichen Gremien

  • Öffentlichkeitsarbeit und Nachwuchswerbung und Unterstützung im Prüfungswesen

  • Ausbau und Pflege der Zusammenarbeit mit den Netzwerkpartnern

Anforderungsprofil:

  • Leidenschaft für das Handwerk

  • Idealerweise Hoch- / Fachschulabschluss (rechts- oder betriebswissenschaftlich) oder eine gleichwertige Ausbildung (Betriebswirt im Handwerk) verbunden mit entsprechender mehrjähriger Führungserfahrung in verantwortlicher Position

  • Gute Kenntnisse im Arbeits- und Tarifrecht

  • Eine selbständige, engagierte sowie ökonomische Denk- und Arbeitsweise und die Bereitschaft zur engen und vertrauensvollen Zusammenarbeit mit dem Ehrenamt der Kreishandwerkerschaft

  • Arbeitserfahrung mit ehrenamtlichen Gremien ist nicht Voraussetzung, aber von Vorteil

  • Ausgeprägtes Interesse an und Verständnis für wirtschaftliche Fragen sowie Arbeitgeberinteressen im Handwerk und ein betriebswirtschaftlicher Ansatz bei der Wahrnehmung der finanziellen Verantwortung für die Kreishandwerkerschaft und der angeschlossenen Innungen

  • Gute bis sehr gute MS-Office-Kenntnisse

  • PKW-Führerschein

Wir bieten Ihnen:

  • Eine vielseitige und verantwortungsvolle Aufgabe mit individuellen Gestaltungsspielraum in unbefristeter Anstellung

  • ein motiviertes Mitarbeiterteam, großartiges Betriebsklima sowie wertschätzende Zusammenarbeit in schönen Büroräumen im Herzen der Stadt Ludwigslust

  • attraktive Vergütung in Anlehnung an den TV-L, Entgeltgruppe 13 sowie Versorgungsleistungen der VBL (betriebliche Altersvorsorge für den öffentlichen Dienst)

  • Dienstwagen, auch zur privaten Nutzung mit Rahmen der 1% - Regelung

  • Diensthandy

  • 30 Tage Urlaub pro Jahr sowie zusätzlich frei an Weihnachten und Silvester

  • Möglichkeit zur mobilen Arbeit

Bewerbung:

Ihre aussagekräftige Bewerbung (gerne digital als Pdf-Dokument) nebst Anlagen mit Angaben zu Ihrem frühestmöglichen Eintrittstermin inklusive Gehaltsvorstellungen richten Sie bitte per E-Mail an: bewerbung@khs-wms.de  

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir etwaige Ihnen mit der Wahrnehmung von Vorstellungsgesprächen in unserem Hause verbundenen Kosten nicht übernehmen können. Bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung werden Schwerbehinderte nach Maßgabe des SGB IX berücksichtigt.

Mehr zum Job

Beschäftigungsart Festanstellung
Arbeitszeit Vollzeit
Qualifikation Abschluss Hochschule / Duales Studium / Berufsakademie
Arbeitsort
Lindenstraße 1, 19288 Ludwigslust