Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w) in Leezen

Tut uns leid, dieser Job ist am 15.08.2017 abgelaufen

Stellenbeschreibung

Unser Angebot

Die HELIOS Klinik Leezen ist eine Fachklinik mit 219 Betten, die sich schwerpunktmäßig in der akuten Versorgung Schwerstkranker engagiert. Sie verfügt über 4 Stationen im Bereich Rehabilitation, Neurologie und Psychiatrie sowie 5 Stationen im Bereich Intensiv-, Notfall-, Schmerz- und Palliativmedizin. Ihr Aufgabengebiet umfasst die eigenständige Planung und Umsetzung des Pflegeprozesses nach Pflegemodell von Nancy Rooper in der Frührehabilitation und der aktivierenden Intensivrehabilitationspflege in Absprache mit dem multiprofessionellen Team, die fachgerechte Einleitung und Assistenz beim Notfallmanagement, die Umsetzung der therapeutischen Pflege, die Behandlungspflege sowie Ergebnis- und Qualitätskontrolle.


Das Aufgabengebiet auf unseren neurologischen Stationen umfasst:

  • eigenständige Planung und Umsetzung des Pflegeprozesses nach dem Pflegemodell von Nancy Rooper im Bezugspflegemodell
  • Rehabilitationspflege in Absprache im multiprofessionellen Team
  • Ergebnis- und Qualitätskontrolle des Pflegeprozesses
  • Förderung der Patientenautonomie: Teilhabeförderung, Pflegeberatung, Unterstützungsbedarf
  • Pflege nach Qualitätskriterien durch Überwachung und Steuerung der medizinischen QI: z.B. DEK; Sturz, Händedesinfektionsraten
  • Steigerung der Patientensicherheit: z.B. Medikamentensicherheit: 6 R-Regel, Umsetzung der PLL, Hygienestandards, Reinigung


Die Teilnahme am Wechselschichtdienst wird vorausgesetzt. Die Einstellung erfolgt in Teilzeit oder Vollzeit


Wir bieten Ihnen

  • einen sicheren Arbeitsplatz
  • familiäre Arbeitsatmosphäre
  • sehr lange Verweildauer der Patienten ( mehr als 40 Tage)
  • angemessene Bezahlung bei attraktiven Arbeitszeitmodellen
  • die wahrscheinlich größte Intensivstation Europas mit über 100 überwachten Patienten, davon bis zu 40 beatmet
  • und nicht zuletzt eine Umgebung, in der andere Urlaub machen - direkt am Schweriner See


Ihr Profil

Wir erwarten von den Bewerber/-innen eine abgeschlossene Krankenpflegeausbildung, möglichst Erfahrungen in der Neurologie sowie eine ausgeprägte Sozialkompetenz im Umgang mit Schwerstkranken.

Kontaktmöglichkeit

Erste Auskünfte erteilt Ihnen gern die Bereichsleitung Pflege, Frau Margarata Harnack, unter der Telefonnummer (03866) 60-29 04 bzw. per E-Mail unter margareta.harnack@helios-kliniken.de.

Bitte bewerben Sie sich über unser Karriere-Portal oder senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen per Post oder online an:


HELIOS Klinik Leezen
Bereichspflegedienstleitung
Frau Harnack
Wittgensteiner Platz 1
19067 Leezen

Telefon: (03866) 60-29 04
E-Mail: margareta.harnack@helios-kliniken.de

Hier online bewerben!

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf job-norden.de.

Zusätzliche Informationen zum Job

Anzeigenart
Stellenangebot
Arbeitszeit
Schichtarbeit
Vertragsart
Festanstellung
Berufliche Praxis
keine Angabe
Aus- und Weiterbildung
Abgeschlossene Berufsausbildung / Lehrabschluss
Berufskategorie
Gesundheit, Sport, Medizin, Pflege / Pflegeberufe und Betreuung
Arbeitsort
Wittgensteiner Platz 1 , 19067 Leezen

Unternehmensprofil Zusätzliche Informationen zum Arbeitgeber

Mitarbeiter
450
Webseite

Arbeitsort auf der Karte