Museumspädagogen/in in Hohenzieritz

Stellenbeschreibung

Im Geschäftsbereich des Finanzministeriums Mecklenburg-Vorpommern wird zum 01.01.2018 unter dem Namen „Staatliche Schlösser, Gärten und Kunstsammlungen Mecklenburg-Vorpommern“ eine obere Landesbehörde mit Hauptsitz in Schwerin errichtet. Diese Behörde übernimmt u.a. Aufgaben, die bis zum Ablauf des 31.12.2017 vom Betrieb für Bau und Liegenschaften Mecklenburg-Vorpommern wahrgenommen wurden. In diesem Zusammenhang ist die Stelle eines/einer „Sachbearbeiter/in im Dezernat 1.3 - Querschnittsaufgaben der Staatlichen Schlösser, Gärten und Kunstsammlungen M-V“ zu besetzen.

Wir suchen  zum nächstmöglichen Zeitpunkt mit einer Arbeitszeit von 20 Stunden/ Woche am Dienstort Hohenzieritz eine/n 


Museumspädagogen/in

für das ,,Schloss Hohenzieritz


Ihre Schwerpunktaufgaben sind u.a.: Aufbau der museumspädagogischen Arbeit, Erarbeiten von Führungs- und Veranstalltungskonzepten, Organisation des Führungsdienstes sowie das Führen von Besuchergruppen.


Detaillierte Informationen erhalten Sie auf unserer Homepage: www.bbl-mv.de, Menüpunkt Karriere.


Ihre aussagekräftige Bewerbung erbitten wir bis zum 28.12.2017 an:


Betrieb für Bau und Liegenschaften Mecklenburg-Vorpommern

Zentrale, Z 1
Wallstraße 2

18055 Rostock

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf job-norden.de.

Zusätzliche Informationen zum Job

Anzeigenart
Stellenangebot
Arbeitszeit
Teilzeit
Berufskategorie
Öffentlicher Dienst, Sicherheit, Reinigung / Öffentlicher Dienst
Arbeitsort
17237 Hohenzieritz

Arbeitsort auf der Karte