Personalsachbearbeiter/in in Greifswald

veröffentlicht

Max-Planck-Institut für Plasmaphysik
Teilinstitut Greifswald
Personalstelle
Wendelsteinstraße 1
17491 Greifswald
Tel.: (03834) 88 – 23 50
www.ipp.mpg.de


Das Max-Planck-Institut für Plasmaphysik als ein Institut der Max-Planck-Gesellschaft
zur Förderung der Wissenschaften e.V. ist eines der führenden Zentren für Fusionsforschung und beschäftigt sich mit der Erarbeitung der physikalischen Grundlagen für ein künftiges Fusionskraftwerk. Das Institut ist dem Europäischen Fusionsprogramm
angeschlossen.


Das Teilinstitut Greifswald sucht für die Personalstelle der Verwaltung eine/n

Personalsachbearbeiter/in


für die eigenverantwortliche und ganzheitliche Personalsachbearbeitung vom Rekrutierungsprozess bis zur Beendigung eines Beschäftigungsverhältnisses.


Geboten wird eine interessante Tätigkeit an einem der größten wissenschaftlichen Projekte in Deutschland. Die Bezahlung erfolgt je nach Qualifikation und Aufgabenübertragung
bis zur Entgeltgruppe 11 TVöD.


Die ausführliche Tätigkeitsbeschreibung sowie alle weiteren Informationen finden Sie auf unserer Homepage www.ipp.mpg.de unter der Rubrik Karriere.

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Berufskategorie Personalwesen, Einkauf und Beschaffung / Personalwesen
Arbeitsort Wendelsteinstraße 1, 17491 Greifswald

Arbeitgeber

Jobs aus der Region