Personalsachbearbeiterin (m/w/d) für die Gehaltsabrechnung

München
veröffentlicht

Der SOS-Kinderdorf e.V. ist eine renommierte Hilfsorganisation und ein freier, gemeinnütziger Träger der Kinder- und Jugendhilfe mit 38 Einrichtungen im gesamten Bundesgebiet und rund 4.800 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern.

Für unser Referat Gehaltsabrechnung im Ressort Personal der Geschäftsstelle suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt in unbefristeter Anstellung eine/-n 

 

Personalsachbearbeiterin (m/w/d) für die Gehaltsabrechnung 

 

in Vollzeit (38,5 Std./Woche)

Ihr Aufgabenbereich:

  • selbstständige und termingerechte Durchführung der Gehaltsabrechnung sowie des Melde- und Bescheinigungswesens

  • kompetente/r Ansprechpartner/in für Führungskräfte und Mitarbeiter/-innen und zu gehaltsrelevanten Fragestellungen für einen definierten Betreuungskreis

  • Klärung und Beurteilung von steuer- und sozialversicherungsrechtlichen Fragestellungen der Mitarbeiter/-innen und Führungskräfte

  • Pflege und Aktualisierung aller abrechnungsrelevanten Daten

  • Zusammenarbeit mit Krankenkassen, Finanzbehörden, Renten- und Sozialversicherungsträgern

  • Führung der digitalen Personalakte

  • Erstellung von Personalkostenhochrechnungen und Auswertungen für die Beantragung von Fördermitteln bzw. sonstigen Erstattungsleistungen

Ihre Qualifikationen und Kompetenzen:

  • abgeschlossene kaufmännische Ausbildung

  • mehrjährige Erfahrung in der Gehaltsabrechnung (gerne auch TVöD)

  • fundierte Kenntnisse im Lohnsteuer-, Sozialversicherungs- und Arbeitsrecht

  • sehr gute Kenntnisse in einem Abrechnungsprogramm (idealerweise fidelis.Personal) und gute MS-Office-Kenntnisse (v.a. Excel)

  • ausgeprägte Dienstleistungsmentalität, Kommunikationsstärke sowie eine eigenverantwortliche, strukturierte und teamorientierte Arbeitsweise

Unsere Leistungen als Arbeitgeber:

Ihre finanziellen Vorteile

  • ein attraktives, am TVöD orientiertes Gehalt

  • Jahressonderzahlung und Vermögenswirksame Leistungen

  • eine 100 % arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge inkl. Absicherung bei Erwerbsunfähigkeit

  • ein umfangreiches Paket weiterer Leistungen wie Zuzahlungen bei naturheilkundlichen Behandlungen, Zahnersatz, Sehhilfen etc.

  • bis zu 500 € pro Jahr für Fahrtkosten im ÖPNV (gute Verkehrsanbindung der Geschäftsstelle)

  • günstiges Jobradleasing (inkl. E-Bikes)

  • günstige und abwechslungsreiche Menüs in unserem modernen Bistro 

 

Vereinbarkeit von Privat- und Berufsleben

  • 31 Tage Urlaub plus freie Tage am 24. und 31.12.

  • Flexible Arbeitszeiten durch Gleitzeitregelung

  • Homeoffice nach Absprache

  • sparen Sie Zeitguthaben an und verwirklichen Sie berufliche Auszeiten (Sabbatical)

 

Ihre berufliche Weiterentwicklung

  • flexible Förderung von Fort- und Weiterbildungen durch Freistellung und finanzielle Unterstützung 

  • profitieren Sie von unserem Renommee als bundesweit tätige Hilfsorganisation

Ihre Bewerbung:

Für Fragen rund um diese Stelle steht Ihnen unser Referatsleiter Herr Cornelius Weil gerne zur Verfügung
Telefon: +49 89 12606 319
E-Mail: cornelius.weil@sos-kinderdorf.de

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen und Ihres möglichen Eintrittstermins. Mit Klick auf den Button Jetzt bewerben! können Sie Ihre Unterlagen direkt dem zuständigen Personalreferenten Herrn Sebastian Lang zukommen lassen.

Herr Sebastian Lang | Renatastraße 77 | 80639 München 

Mehr zum Job

Beschäftigungsart Festanstellung
Arbeitszeit Vollzeit
Qualifikation Abgeschlossene Berufsausbildung / Lehrabschluss, Mit Berufserfahrung (1 bis 3 Jahre), Mit Berufserfahrung (mehr als 3 Jahre)
Keywords Personalsachbearbeiter (m/w/d)
Arbeitsort Renatastraße 77, 80639 München

Arbeitgeber

SOS-Kinderdorf e.V.

Kontakt für Bewerbung

Cornelius Weil

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits