Sozialpädagogin (m/w/d) / Erzieherin (m/w/d) für unsere traumapädagogische Wohngruppe Leuchtturm

Worpswede
SOS-Kinderdorf e.V.

Benefits

  • Arbeitsweg

  • Beruf und Familie

  • Essen und Trinken

  • Gesundheit

  • Vorsorgeleistungen

Der SOS-Kinderdorf e.V. ist eine renommierte Hilfsorganisation und ein freier, gemeinnütziger Träger der Kinder- und Jugendhilfe mit 38 Einrichtungen im gesamten Bundesgebiet und rund 5.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern.

Das SOS-Kinderdorf Worpswede ist Teil des bundesweiten Trägervereins SOS-Kinderdorf e.V.
Mit über 300 Mitarbeitenden arbeiten wir als freier Träger zwischen Weser und Elbe in allen Bereichen der Kinder- und Jugendhilfe. Aufbauend auf unseren starken Wurzeln, fördern und begleiten wir heute über 1000 Kinder, Jugendliche und ihre Familien in Beratung, Tagesbetreuung und Hilfen zur Erziehung. In unseren Angeboten geben wir dabei verlässliche Bindung, einen sicheren Ort und eine tragfähige Gemeinschaft.

Für unser SOS-Kinderdorf Worpswede suchen wir zum 01.09.2024 eine

 

Sozialpädagogin (m/w/d) / Erzieherin (m/w/d) für unsere traumapädagogische Wohngruppe Leuchtturm

 

in Teilzeit (30 Std./Wo.)

Dein Aufgabenbereich:

Unsere Kinderwohngruppe arbeitet bindungs- und ressourcenorientiert mit sechs Kindern (weiblich und männlich) im Aufnahmealter von 4 bis 11 Jahren. Der pädagogische Fokus liegt auf der traumapädagogischen, sozial-emotionalen Stabilisierung und der entwicklungspädagogischen Förderung der Kinder. Unser Ziel ist es, den Kindern ein Zuhause zu bieten, in dem sie sich mit ihren besonderen Bedarfen geborgen und angenommen fühlen. Mit unserem professionellen Team gestalten wir für die Kinder einen förderlichen Alltag und unterstützen sie individuell in ihrer Entwicklung.


Zu deinen Aufgaben gehören:

  • Entwicklungsförderung und Betreuung der Kinder in der Wohngruppe

  • Bezugsbetreuung

  • Berichts- und Dokumentationswesen 

  • individuelle Erziehungsplanung nach den Qualitätsvorgaben des SOS-Kinderdorf Vereins 

  • aktive Mitwirkung in den einrichtungsinternen Gremien

  • Zusammenarbeit mit der Bereichsleitung und den Schnittstellen in der Verwaltung

  • Zusammenarbeit mit den Eltern und Kooperationspartnern

  • gewissenhafte Umsetzung von Kinder- und Betreutenschutz

Deine Qualifikation und Kompetenzen:

Wir wünschen uns Menschen mit...

  • Freude und Lust an der Herausforderung psychisch belastete Kinder zu begleiten, sie zu unterstützen und die Betreuung im Sinne des Leitbildes von SOS-Kinderdorf e.V. zu gestalten

  • Erfahrung in der sozialpädagogische Diagnostik, Steuerung von Hilfeprozessen und einer positiven Haltung zu Menschen mit besonderen Biografien

  • einer offenen, ganzheitlich-systemischen Sichtweise 

  • sozialpädagogischer Handlungskompetenz, Reflexionsfähigkeit und Krisenmanagement

  • einer Zusatzqualifikation im Bereich der Traumapädagogik oder die Bereitschaft diese zu erwerben

  • Interesse an der Umsetzung des traumapädagogischen Konzeptes

  • professioneller Umgang mit Nähe und Distanz zu den Betreuten

Unsere Leistungen als Arbeitgeber:

Deine finanziellen Vorteile

  • ein attraktives, am TVöD SuE orientiertes Gehalt

  • Jahressonderzahlung und vermögenswirksame Leistungen

  • eine 100 % arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge in Höhe von 6,9 % des monatlichen Bruttogehaltes inkl. Absicherung bei Erwerbsunfähigkeit

  • bis zu 500 € pro Jahr für Fahrtkosten im ÖPNV

  • Heimzulage sowie Zulagen für Dienste zu ungünstigen Zeiten

  • Gewährung S-Zulage

  • günstiges Jobradleasing (inkl. E-Bikes)

  • ein umfangreiches Paket weiterer Leistungen wie Zuzahlungen bei naturheilkundlichen Behandlungen, Zahnersatz, Sehhilfen etc.

  • freiwillige Sozialleistungen wie Zuschüsse bei Hochzeiten, Geburt oder Adoption eines Kindes

  • SOS-Vorteilsportal von Corporate Benefits mit einer Vielzahl kostengünstiger Angebote bekannter Marken aus allen relevanten Lebensbereichen – zum Beispiel Technik, Reisen, Mode, Wohnen und vieles mehr

  • als Mitglied des Paritätischen Gesamtverbandes haben der SOS-Kinderdorf e.V. und seine Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter Zugang zu Sonderkonditionen von zahlreichen Anbietern

 

Vereinbarkeit von Privat- und Berufsleben

  • 31 Tage Urlaub

  • anlassbezogene Sonderurlaubsregelungen

  • Teamevents (z.B. Feiern, Ausflüge, Kultur)

  • spare Zeitguthaben an und verwirkliche berufliche Auszeiten (Sabbatical)

 

Berufliche und persönliche Weiterentwicklung inkl. Gesundheitsfürsorge

  • flexible Förderung von Fort- und Weiterbildungen durch Freistellung und finanzielle Unterstützung

  • sehr umfangreicher Veranstaltungskatalog mit zahlreichen Seminaren zur fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung

  • Programme für Berufseinsteigerinnen und Berufseinsteiger im stationären Bereich der Kinder- und Jugendhilfe

  • regelmäßige Supervision

  • Kurse und Praxisangebote zu Themen der Gesundheit und Achtsamkeit

  • EAP für alle Lebenslagen - psychosoziale Beratung & Vermittlung zu Experten wie Fachärzte, Anwälte, Therapeuten, Babysittern, Elder Care etc. 

  • mehrtägige Neueingestellten-Tagung mit Möglichkeiten des Austausches und der Vernetzung

  • profitiere von unserer Expertise und der hohen Fachlichkeit als bundesweit tätiger Träger in der Kinder- und Jugendhilfe

Deine Bewerbung:

Die Stelle ist zunächst bis 31.08.2026 befristet, mit der Möglichkeit auf Entfristung, zu besetzen.  Am einfachsten nutzt Du für deine Bewerbung unser Online-Bewerbungsformular. Dorthin gelangst Du mit Klick auf den Button Jetzt bewerben! Alle Unterlagen erreichen uns damit auf digitalem Weg und wir können schnell mit dir Kontakt aufnehmen. Solltest Du vorab Fragen haben, ruf uns einfach an. Deine Fragen beantworten wir gerne und freuen uns auf deine Bewerbung!

Deine Ansprechpartnerinnen:
Frau Sabine Wieczorkowsky (Bereichsleitung)
Telefon: 04792 9332 - 14
E-Mail: sabine.wieczorkowsky@sos-kinderdorf.de

Frau Heike Hoffmann (Verwaltung-Personal) 
Telefon: 04792 9332 - 30
E-Mail: bewerbung-kd-worpswede@sos-kinderdorf.de

Frau Nicole Rybka (Verwaltung-Personal) 
Telefon: 04792 9332 - 27
E-Mail: bewerbung-kd-worpswede@sos-kinderdorf.de

SOS-Kinderdorf Worpswede | Weyerdeelen 4 | 27726 Worpswede

Kontakt für Bewerbung

Frau Sabine Wieczorkowsky

Benefits

  • Arbeitsweg

  • Beruf und Familie

  • Essen und Trinken

  • Gesundheit

  • Vorsorgeleistungen

Arbeitsort

Weyerdeelen 4, 27726 Worpswede

Mehr zum Job

Beschäftigungsart Befristete Anstellung
Arbeitszeit Teilzeit
Keywords Sozialarbeiter/Sozialpädagoge (m/w/d), Staatlich anerkannter Erzieher (m/w/d)
Arbeitsort
Weyerdeelen 4, 27726 Worpswede