Sozialpädagogin (m/w/d) für naturpädagogische Kinderwohngruppe

Worpswede
veröffentlicht

Das SOS-Kinderdorf Worpswede ist Teil des bundesweiten Trägervereins SOS-Kinderdorf e.V.
Mit über 300 Mitarbeitenden arbeiten wir als freier Träger zwischen Weser und Elbe in allen Bereichen der Kinder- und Jugendhilfe. Aufbauend auf unseren starken Wurzeln, fördern und begleiten wir heute über 1000 Kinder, Jugendliche und ihre Familien in Beratung, Tagesbetreuung und Hilfen zur Erziehung. In unseren Angeboten geben wir dabei verlässliche Bindung, einen sicheren Ort und eine tragfähige Gemeinschaft.

Für unser SOS-Kinderdorf Worpswede suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

 


Sozialpädagogin (m/w/d) für die naturpädagogische Kinderwohngruppe "Strandhaus"

 

in unbefristeter Anstellung, Vollzeit (38,5 Std./Wo.) 

Ihr Aufgabenbereich:

Die systemisch- naturpädagogische Kinderwohngruppe im SOS-Kinderdorf Worpswede ist ein Leistungsangebot für acht Kinder ab 6 Jahren. Unser Ziel ist es, den Kindern ein Zuhause zu bieten, in dem sie sich mit ihren besonderen Bedarfen geborgen und angenommen fühlen. Mit unserem professionellen Team gestalten wir für die Kinder einen förderlichen Alltag und unterstützen sie individuell in ihrer Entwicklung. 

  • Sie sind für die Entwicklungsförderung und Betreuung der Kinder und Jugendlichen in unserer systemisch-pädagogischen Wohngruppe zuständig

  • Ihre Aufgaben beinhalten dabei die Bezugsbetreuung inklusive die Erinnerungssammlung

  • Sie erledigen die fall- und wohngruppenbezogene Dokumentation und das Verfassen von Berichten zum Hilfebedarf und zum Hilfeverlauf 

  • Sie stellen die individuelle Erziehungs- und Förderplanung nach den Qualitätsvorgaben des SOS-Kinderdorf Vereins sicher

  • Zudem wirken Sie aktiv bei einrichtungsinternen Gremien mit

  • Sie arbeiten im kollegialen und interdisziplinären Umfeld mit der Bereichsleitung und den Schnittstellen in der Verwaltung zusammen

  • eine wertschätzende Zusammenarbeit mit den Eltern und Kooperationspartnern rundet Ihr Profil ab

Ihre Qualifikation und Kompetenzen:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium der Sozialen Arbeit oder eines vergleichbaren pädagogischen Studiengangs

  • Idealerweise erste praktische Erfahrung in der Jugend- und Kinderhilfe

  • eine systemisch-ressourcenorientierte Grundhaltung

  • Freude an der Entwicklungsbegleitung von Kindern und Jugendlichen

  • Hohes Maß an Kreativität und Engagement

  • Team- und Reflexionsfähigkeit sowie Offenheit für persönliches Wachstum

  • Ressourcenorientierung

Unsere Leistungen als Arbeitgeber:

Ihre finanziellen Vorteile

  • ein sicherer Arbeitsplatz mit einem unbefristeten Arbeitsvertrag

  • ein attraktives, am TVöD SuE orientiertes Gehalt

  • Heimzulage und Zulagen für Dienste zu ungünstigen Zeiten

  • Jahressonderzahlung und vermögenswirksame Leistungen

  • eine 100 % arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge inkl. Absicherung bei Erwerbsunfähigkeit

  • bis zu 500 € pro Jahr für Fahrtkosten im ÖPNV

  • günstiges Jobradleasing (inkl. E-Bikes)

  • ein umfangreiches Paket weiterer Leistungen wie Zuzahlungen bei naturheilkundlichen Behandlungen, Zahnersatz, Sehhilfen etc.

 

Vereinbarkeit von Privat- und Berufsleben

  • 31 Tage Urlaub 

  • anlassbezogene Sonderurlaubsregelungen

  • sparen Sie Zeitguthaben an und verwirklichen Sie berufliche Auszeiten (Sabbatical)

 

Ihre berufliche Weiterentwicklung

  • flexible Förderung von Fort- und Weiterbildungen durch Freistellung und finanzielle Unterstützung (jährliche Zulage von bis zu 1.500 € und 10 Tage Freistellung)

  • regelmäßige Supervision

  • profitieren Sie von unserer Expertise als bundesweit tätige Hilfsorganisation

  • Möglichkeit für Berufseinsteigerinnen (m/w/d) an der Teilnahme des Einführungsprogramm ,,Berufseinstieg als Pädagoge/Pädagogin (BEP)"

Ihre Bewerbung:

Am einfachsten nutzen Sie für Ihre Bewerbung unser Online-Bewerbungsformular. Dorthin gelangen Sie mit Klick auf den Button Jetzt bewerben! Alle Unterlagen erreichen uns damit auf digitalem Weg und wir können schnell mit Ihnen Kontakt aufnehmen. Sollten Sie vorab Fragen haben, rufen Sie uns einfach an. Ihre Fragen beantworten wir gerne und freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Ihre Ansprechpartnerin:
Frau Birgit Struß (Bereichsleitung)
Telefon: 04792/9332643 oder 0170/3757900
E-Mail: bewerbung-kd-worpswede@sos-kinderdorf.de

SOS-Kinderdorf Worpswede | Weyerdeelen 4 | 27726 Worpswede

Mehr zum Job

Beschäftigungsart Festanstellung
Arbeitszeit Vollzeit
Qualifikation Abschluss Hochschule / Duales Studium / Berufsakademie
Keywords Sozialarbeiter/Sozialpädagoge (m/w/d)
Arbeitsort Weyerdeelen 4, 27726 Worpswede

Arbeitgeber

SOS-Kinderdorf e.V.

Kontakt für Bewerbung

Frau Birgit Struß

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits