Sozialpädagogin (m/w/d) oder vgl. Qualifikation im Fachdienst für unseren stationären Bereich

Sulzburg
veröffentlicht
Gehaltsinformation: ein attraktives Gehalt in Anlehnung an den TVöD SuE 17

Der SOS-Kinderdorf e.V. ist eine renommierte Hilfsorganisation und ein freier, gemeinnütziger Träger der Kinder- und Jugendhilfe mit 38 Einrichtungen im gesamten Bundesgebiet und rund 4.800 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern.

Im SOS-Kinderdorf Schwarzwald schaffen wir durch vielfältige Betreuungsangebote wie z. B. Kinderdorffamilien und Wohngruppen, offene und schulbezogene Arbeit, eine Kindertagesstätte mit Hort sowie Angebote der Freiburger StraßenSchule, positive Lebensbedingungen und Entwicklungsperspektiven für benachteiligte Kinder und Jugendliche. Eine Arbeit, die sich rundherum wirksam und wertvoll anfühlt.
Sie wünschen sich einen sinnstiftenden und sicheren Arbeitsplatz, an dem Ihre fachlichen und persönlichen Kompetenzen, Ihre Ideen, Ihr Humor und Ihre Verantwortungsbereitschaft gefragt sind? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!

Für unser SOS-Kinderdorf Schwarzwald in Sulzburg suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine
Sozialpädagogin (m/w/d) oder vgl. Qualifikation -  als Bereichsleitung für unsere stationären Angebote  
in unbefristeter Anstellung, Vollzeit (38,5 Std./Wo.) 

Ihre Aufgaben umfassen:

  • Sie steuern, koordinieren und kontrollieren die pädagogischen, personellen und finanziellen Ziele und Prozesse in den Kinderdorffamilien und Wohngruppen in Ihrem Zuständigkeitsbereich

  • Sie führen die Mitarbeiter/-innen in Ihrem Bereich ziel- und prozessorientiert entsprechend der SOS-internen Führungsleitlinien

  • Sie fördern die Motivation, Identifikation und Verantwortlichkeit für die Weiterentwicklung fachlicher Kompetenzen 

  • Sie beraten und unterstützen die Mitarbeitenden im Bereich in organisatorischen, team- und fallbezogenen Fragestellungen - u. a. auch in Ruf-Bereitschaften an einzelnen Wochenenden/Feiertagen

  • Sie vergeben fallbezogene und fallübergreifende Aufträge an den Fachdienst im Rahmen der individuellen Hilfe- und Erziehungsplanung

  • Sie verantworten den Prozess von der Aufnahme bis zur Rückführung bzw. Verselbständigung der von uns betreuten Kinder und Jugendlichen

  • Sie wirken aktiv mit in bereichsbezogenen und bereichsübergreifenden Prozessen zur Weiterentwicklung des SOS-Kinderdorfes

  • Sie beraten und unterstützen die Einrichtungsleitung zu übergeordneten entscheidungsrelevanten Themen 

  • Sie erstellen, aktualisieren und überprüfen Konzepte und Leistungsbeschreibungen der bisherigen und ggf. neuer Angebote

  • Sie sichern und entwickeln die Qualität der Angebote auf Basis des geltenden SOS-GAB-Qualitätsentwicklungsverfahrens

Ihre Qualifikation und Kompetenzen:

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium der Sozialen Arbeit oder eine vergleichbare Qualifikation sowie Erfahrungen in der (stationären) Jugendhilfe

  • Idealerweise bringen Sie (erste) Führungserfahrung sowie eine systematische, traumapädagogische oder vergleichbare Weiterbildung mit

  • Ihre Freude im Kontakt mit Kindern/Jugendlichen, Eltern, Team und Kooperationspartner/-innen ist spürbar und steckt an

  • Ihre persönliche und fachliche Weiterentwicklung sind für Sie selbstverständlich - Sie reflektieren Ihr Tun und leben eine konstruktive Feedback-Kultur

  • Sie lassen sich nicht aus der Ruhe bringen und wirken lösungsorientiert

  • Sie arbeiten gerne selbstständig, transparent und verantwortlich und tragen aktiv zu einer gelingenden Teamarbeit bei

  • Sie gestalten Prozesse und Strukturen bedarfs- und beteiligungsorientiert und sind bereit und fähig, Entscheidungen zu treffen und zu vertreten

  • Sie freuen sich auf eine neue Herausforderung, in der Sie Teil unseres motivierten, humorvollen und engagierten Teams werden

Unsere Leistungen als Arbeitgeber:

Ihre finanziellen Vorteile

  • ein sicherer Arbeitsplatz mit einem unbefristeten Arbeitsvertrag

  • ein attraktives Gehalt in Anlehnung an den TVöD SuE 17 mit vielfältigen Zusatzleistungen wie z. B. Jahressonderzahlung und vermögenswirksame Leistungen

  • eine 100 % arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge inkl. Absicherung bei Erwerbsunfähigkeit

  • bis zu 500 € pro Jahr für Fahrtkosten im ÖPNV

  • günstiges Jobradleasing (inkl. E-Bikes)

  • ein umfangreiches Paket weiterer Leistungen wie Zuzahlungen bei naturheilkundlichen Behandlungen, Zahnersatz, Sehhilfen etc.

  • evtl. Beteiligung an ggf. erforderlichen Umzugskosten

  • bei Bedarf bieten wir Wohnmöglichkeiten im SOS-Kinderdorf

 

Vereinbarkeit von Privat- und Berufsleben

  • 31 Tage Urlaub plus freie Tage am 24. und 31. Dezember

  • bei Interesse bieten wir Ihnen die Möglichkeit, Zeitguthaben zu sparen und berufliche Auszeiten (Sabbatical) zu verwirklichen

  • anlassbezogene Sonderurlaubsregelungen

 

Ihre berufliche Weiterentwicklung

  • flexible Förderung von Fort- und Weiterbildungen durch Freistellung und finanzielle Unterstützung 

  • regelmäßige Supervision

  • profitieren Sie von unserer Expertise als bundesweit tätige Hilfsorganisation

Ihre Bewerbung:

Falls Sie Interesse haben, diese abwechslungsreiche und anspruchsvolle Stelle im SOS-Kinderdorf Schwarzwald  - einer vielseitigen Einrichtung mit Gestaltungs- und Entwicklungsmöglichkeiten zu übernehmen -  freuen wir uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen. Am einfachsten nutzen Sie für Ihre Bewerbung unser Online-Bewerbungsformular. Dorthin gelangen Sie mit Klick auf den Button Jetzt bewerben! Alle Unterlagen erreichen uns damit auf digitalem Weg und wir können schnell mit Ihnen Kontakt aufnehmen. Sollten Sie vorab Fragen haben, rufen Sie uns einfach an. Ihre Fragen beantworten wir gerne und freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Ihre Ansprechpartnerin:
Frau Ulrike Ebbing (Einrichtungsleitung)
Telefon: 07634 56090


E-Mail: kd-schwarzwald@sos-kinderdorf.de 

Mehr zum Job

Gehaltsinformation ein attraktives Gehalt in Anlehnung an den TVöD SuE 17
Beschäftigungsart Festanstellung
Arbeitszeit Vollzeit, Teilzeit
Qualifikation Abschluss Hochschule / Duales Studium / Berufsakademie
Keywords Sozialarbeiter/Sozialpädagoge (m/w/d)
Arbeitsort Bugginger Gasse 15, 79295 Sulzburg

Arbeitgeber

SOS-Kinderdorf e.V.

Kontakt für Bewerbung

Frau Ulrike Ebbing

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits