Sozialpädagoge m./w. für die ergänzende unabhängige Teilhabeberatung (EUTB) in Parchim

Stellenbeschreibung

Im Auftrag unseres  Gesellschafters, die Lebenshilfe für Menschen mir geistiger Behinderung Parchim und Umgebung e.V.,  suchen wir zwei Sozialpädagogen/Sozialarbeiter (m./w.) zum Aufbau einer ergänzenden unabhängigen Beratungsstelle für behinderte Menschen (nach Artikel 1, §32 BTHG). 

Arbeitszeit: 20 bis 40 Stunden

Projektarbeitsvertrag auf 3 Jahre befristet bis zum 31.12.2020

Vergütung angelehnt an den TVöD

Beratung erfolgt regional im Bereich des Landkreises Ludwigslust-Parchim. Bürostandort in Parchim, zusätzliche Bürozeiten in weiteren Städten des Landkreises geplant; sowie Vor-Ort-Beratung

umfassende Information von beeinträchtigten Menschen über Rehabilitations- und Teilhabeleistungen nach dem Sozialgesetzbuch

Aufbau eines Netzwerkes, umfangreiche Netzwerkarbeit



Voraussetzungen

Qualifikation als Sozialpädagoge, Sozialarbeiter, 

Erfahrung im Umgang mir behinderten Menschen wünschenswert


Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Befristete Anstellung
Berufliche Praxis ohne Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abschluss Hochschule / Berufsakademie / Duales Studium
Berufskategorie Geschäftsleitung, Management, Beratung / Beratung
Arbeitsort Heide-Feld 9, 19370 Parchim

Arbeitgeber

Lewitz-Werkstätten gGmbH

Kontakt für Bewerbung

Frau Anette Jeske
jeske@lewitz-werkstaetten.de
Telefon: 03871 628252
Lewitz-Werkstätten gGmbH
Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren.