Studierende (m/w/d) der Sozialen Arbeit, Sozialpädagogik o.ä. als Nachtbereitschaftskräfte

Bremen
veröffentlicht

Der SOS-Kinderdorf e.V. ist eine renommierte Hilfsorganisation und ein freier, gemeinnütziger Träger der Kinder- und Jugendhilfe mit 38 Einrichtungen im gesamten Bundesgebiet und rund 4.800 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern.

Das SOS-Kinderdorf Bremen ist eine Einrichtung mit differenzierten Angeboten in den Bereichen Hilfen zur Erziehung, schulbezogener Projekte sowie offener Gemeinwesenarbeit.

Für unser SOS-Geschwisterhaus Bremen in der Gemeinde Stuhr, zur Inobhutnahme von Geschwistern, suchen wir regelmäßig eine


Studierende (m/w/d) der Sozialen Arbeit, Sozialpädagogik o.ä. als Nachtbereitschaftskräfte

in Teilzeit (12 - 36 Std./Wo.)

Hierbei handelt es sich um eine Initiativausschreibung. Im Falle einer Vakanz nehmen wir Kontakt zu Ihnen auf.

Ihr Aufgabenbereich:

Das SOS-Kinderdorf Bremen macht es sich zur Aufgabe, Geschwister auch während der Inobhutnahme gemeinsam unterzubringen und unter Aufrechterhaltung des Geschwisterverbundes zu betreuen. Auf diese Weise bewahrt und stärkt eine Unterbringung im SOS-Geschwisterhaus Bremen die familiäre Identität der Kinder und Jugendlichen. Als Teil des multiprofessionellen Teams unterstützen Sie die Versorgung von bis zu zehn Kindern und Jugendlichen im Alter ab 2 Jahren in einer stationären Wohngruppe in der Nacht. Dabei werden Sie stets durch einen Fachdienst und die Leitung der Einrichtung unterstützt.


Werden Sie Teil unseres Teams und bieten Sie Kindern und Jugendlichen einen sicheren und angstfreien Lebensort bis zur Entscheidung über ihre individuelle Perspektive. 

  • Sie arbeiten mit Kindern, die sich in Notsituationen befinden und oft traumatisiert und sehr belastet sind

  • Sie fangen die Kinder auf, wenn diese Hilfe benötigen und tragen zur Herstellung eines geschützten Ortes bei

  • bei Bedarf übernehmen Sie pflegerische Aufgaben für die Kinder

  • Sie gehen kompetent und fachkundig mit den Situationen um, die während der Nachtruhe auftreten können

 

Ihr Dienst beginnt um 18 Uhr und endet um 6 Uhr. Zwischen 22 Uhr und 6 Uhr stellen jeweils eine Nachtwache und eine Nachtbereitschaft die Betreuung der Kinder und Jugendlichen sicher. In Bedarfssituationen unterbricht die Nachtbereitschaft ihre Nachtruhe und greift unterstützend ein. Für die Nachtruhe steht der Nachtbereitschaftskraft ein Ruheraum mit angeschlossenem Bad zur Verfügung, räumlich getrennt vom Büro der Nachtwache.

Ihre Qualifikation und Kompetenzen:

  • Sie studieren in einem einschlägigen pädagogischen Studiengang, ab dem 4. Semester

  • idealerwiese bringen Sie (erste) Erfahrungen als Nachtbereitschaft in der Kinder- und Jugendhilfe oder Kinder- und Jugendpsychiatrie mit

  • Sie übernehmen gerne Verantwortung, sind handlungssicher und können Ihr eigenes Handeln reflektieren

  • flexibles Arbeiten nutzen Sie zu Ihrem Vorteil  

Ihre Vorteile, unsere Leistungen:

Ihre finanziellen Vorteile

  • ein sicherer Arbeitsplatz mit einem unbefristeten Arbeitsvertrag

  • ein attraktives Gehalt

  • Jahressonderzahlung und vermögenswirksame Leistungen

  • eine 100 % arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge inkl. Absicherung bei Erwerbsunfähigkeit

  • bis zu 500 € pro Jahr für Fahrtkosten im ÖPNV

  • günstiges Jobradleasing (inkl. E-Bikes)

  • ein umfangreiches Paket weiterer Leistungen wie Zuzahlungen bei naturheilkundlichen Behandlungen, Zahnersatz, Sehhilfen etc.

 

Vereinbarkeit von Privat- und Berufsleben

  • 31 Tage Urlaub

  • sparen Sie Zeitguthaben an und verwirklichen Sie berufliche Auszeiten (Sabbatical)

 

Ihre berufliche Weiterentwicklung

  • flexible Förderung von Fort- und Weiterbildungen durch Freistellung und finanzielle Unterstützung 

  • profitieren Sie von unserer Expertise als bundesweit tätige Hilfsorganisation

Ihre Bewerbung:

Am einfachsten nutzen Sie für Ihre Bewerbung unser Online-Bewerbungsformular. Dorthin gelangen Sie mit Klick auf den Button Jetzt bewerben! Alle Unterlagen erreichen uns damit auf digitalem Weg und wir können schnell mit Ihnen Kontakt aufnehmen. Sollten Sie vorab Fragen haben, rufen Sie uns einfach an. Ihre Fragen beantworten wir gerne und freuen uns auf Ihre Bewerbung!

SOS-Kinderdorf Bremen | Friedrich-Ebert-Straße 101 | 28199 Bremen I

Ihr Ansprechpartner:

Herr Marko Meisel (Bereichsleitung)
Telefon +49 170 3758146
E-Mail: marko.meisel@sos-kinderdorf.de

Mehr zum Job

Beschäftigungsart Minijob, Aushilfe, Studentische Aushilfe
Arbeitszeit Teilzeit

Arbeitgeber

SOS-Kinderdorf e.V.

Kontakt für Bewerbung

Herr Marko Meisel
Bereichsleitung

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits