Verwaltungsfachkraft (m/w/d)

Grimmen
veröffentlicht

Der SOS-Kinderdorf e.V. ist eine renommierte Hilfsorganisation und ein freier, gemeinnütziger Träger der Kinder- und Jugendhilfe mit 38 Einrichtungen im gesamten Bundesgebiet und rund 4.800 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern.

Das SOS-Kinderdorf Vorpommern bietet im Rahmen der Eingliederungshilfe differenzierte Arbeits- und Wohnangebote für Menschen mit geistiger Beeinträchtigung. Im Rahmen der Kinder- und Jugendhilfe betreiben wir eine Integrationskindertagesstätte mit einer externen Waldkindergruppe. Weiterhin bietet unser Familienzentrum verschiedene niedrigschwellige Angebote für besondere Zielgruppen im Stadtteil. Die Hilfen zur Erziehung ergänzen unsere Angebote an den Standorten Grimmen und Barth. Der SOS-Kinderdorf e.V. ist Mitglied im Gesamtverband des "Deutschen Paritätischen Wohlfahrtsverbandes" und in den jeweiligen Landesverbänden der Paritäer e.V. 

Für unser Sekretariat und unsere Buchhaltung sucht das SOS-Kinderdorf Vorpommern in Grimmen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine


Verwaltungsfachkraft (m/w/d) 

in unbefristeter Anstellung, in Teilzeit (zwischen 20 bis 30 Stunden, perspektivisch Erhöhung auf 38,5 Stunden pro Woche)

Ihr Aufgabenbereich:

Wenn Sie uns in der Verwaltung im SOS-Kinderdorf Vorpommern tatkräftig bei den vielfältigen Aufgaben im Sekretariat und in der Buchhaltung unterstützen möchten, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung! Als Teammitglied arbeiten Sie selbständig in unserer Verwaltung mit entsprechenden Aufgabenbereichen in der Buchhaltung und im Sekretariat und vertreten das Sekretariat in Abwesenheit der Stelleninhaberin.

  • Telefondienst

  • Kassenführung

  • Postein- und -ausgang

  • vorbereitende Arbeiten für die Finanzbuchhaltung

  • Kontrolle von Zahlungseingängen

  • Stammdatenpflege

  • Zuarbeiten für die Personalsachbearbeitung

  • Erstellung von Statistiken

  • sonstige allgemeine Verwaltungstätigkeiten

Ihre Qualifikation und Kompetenzen:

  • Sie verfügen über eine kaufmännische Ausbildung mit möglichst Erfahrungen in den o.g. Aufgabenfeldern

  • Sie besitzen eine Zahlenaffinität, eine schnelle Auffassungsgabe und ein hohes Verantwortungsbewusstsein

  • eine zuverlässige, selbständige und strukturierte Arbeitsweise ist für Sie selbstverständlich

  • Sie sind sicher im Umgang mit MS Office und besitzen idealerweise SAP-Kenntnisse (nicht Bedingung) 

  • Sie bringen die Bereitschaft zur Fortbildung mit

  • Sie sind ein Organisationstalent, darüber hinaus teamfähig und flexibel (besonders in den Vertretungssituationen)

  • Wertschätzung, Empathie, Engagement in der eigenen Arbeit und im Team sind für Sie selbstverständlich  

Unsere Leistungen als Arbeitgeber

Ihre finanziellen Vorteile

  • ein sicherer Arbeitsplatz mit einem unbefristeten Arbeitsvertrag

  • ein attraktives, am TVöD orientiertes Gehalt

  • Jahressonderzahlung und vermögenswirksame Leistungen

  • eine 100 % arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge inkl. Absicherung bei Erwerbsunfähigkeit

  • bis zu 500 € pro Jahr für Fahrtkosten im ÖPNV

  • günstiges Jobradleasing (inkl. E-Bikes)

  • ein umfangreiches Paket weiterer Leistungen wie Zuzahlungen bei naturheilkundlichen Behandlungen, Zahnersatz, Sehhilfen etc.

 

Vereinbarkeit von Privat- und Berufsleben

  • 31 Tage Urlaub plus freie Tage am 24. und 31. Dezember

  • sparen Sie Zeitguthaben an und verwirklichen Sie berufliche Auszeiten (Sabbatical)

 

Ihre berufliche Weiterentwicklung

  • flexible Förderung von Fort- und Weiterbildungen durch Freistellung und finanzielle Unterstützung 

  • profitieren Sie von unserer Expertise als bundesweit tätige Hilfsorganisation

Ihre Bewerbung

Am einfachsten nutzen Sie für Ihre Bewerbung unser Online-Bewerbungsformular. Dorthin gelangen Sie mit Klick auf den Button Jetzt bewerben! Alle Unterlagen erreichen uns damit auf digitalem Weg und wir können schnell mit Ihnen Kontakt aufnehmen. Sollten Sie vorab Fragen haben, rufen Sie uns einfach an. Ihre Fragen beantworten wir gerne und freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Ihre Ansprechpartnerin:
Frau Beatrix Fries (Bereichsleitung Verwaltung)
Telefon: 038326-6544-51
E-Mail: beatrix.fries@sos-kinderdorf.de

SOS-Kinderdorf Vorpommern | Hohenwieden 17 | 18507 Grimmen 

Mehr zum Job

Beschäftigungsart Festanstellung
Arbeitszeit Teilzeit
Qualifikation Abgeschlossene Berufsausbildung / Lehrabschluss
Arbeitsort Hohenwieden 17, 18507 Grimmen

Arbeitgeber

SOS-Kinderdorf e.V.

Kontakt für Bewerbung

Beatrix Fries
Bereichsleitung Verwaltung

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits