29 Jobs als Kommissionierer (m/w/d) in Mecklenburg Vorpommern und Prignitz

Direkt in Deinen Posteingang

Sobald ein neuer Job eingestellt wird, schicken wir Dir eine Mail.

Es gelten die Nutzungsbedingungen.
Hinweise zum Datenschutz finden Sie hier.
Suchagenten-Benachrichtigung
Ausbildung: Fachkraft für Lagerlogistik
Block Menü GmbH
Zarrentin

Fachkräfte für Lagerlogistik nehmen Güter an, prüfen die Lieferungen anhand der Begleitpa-piere und transportieren sie an den Bestimmungsort im Betrieb. Die Güter werden auch aus-gepackt, sortiert und nach wirtschaftlichen Grundsätzen gelagert. Sie führen Bestandskon-trollen und Maßnahmen zur Bestandspflege durch. Die Fachkräfte stellen Güter für den Wei-tertransport zusammen, verpacken und beschriften die Waren, erstellen den Beladeplan und verladen die Güter. - Fachkräfte für Lagerlogistik wenden betriebliche Informations- und Kommunikations-systeme an, - stimmen Lager- und Umschlagsaufgaben ab, - arbeiten team- und kundenorientiert, kommunizieren fachspezifisch in einer Fremd-sprache, - beachten die Grundsätze der Arbeitssicherheit des Umweltschutzes und der rationel-len Energieanwendung, - wirken bei logistischen Planungs- und Organisationsprozessen sowie qualitätssi-chernden Maßnahmen mit. Inhalte der Berufsausbildung:- Berufsbildung, Arbeits- und Tarifrecht - Aufbau und Organisation des Ausbildungsbetriebes - Sicherheit und Gesundheitsschutz bei der Arbeit - Umweltschutz - Arbeitsorganisation; Information und Kommunikation - logistische Prozesse, qualitätssichernde Maßnahmen - Einsatz von Arbeitsmitteln - Annahme und Lagerung von Gütern - Kommissionierung, Verpackung und Versand von Gütern AusbildungsdauerDie Ausbildungszeit beträgt drei Jahre.Ausbildungsbeginn: 01.08.2023 Berufsschule Berufliche Schule der Landeshauptstadt Schwerin -Wirtschaft und Verwaltung- Obotritenring 50 19059 Schwerin Tel.: (03 85) 76 059 - 0 Fax: (03 85) 76 059 – 69 Job-ID: 560640

Ausbildung: Fachlagerist
Block Menü GmbH
Zarrentin

ArbeitsgebietFachlageristen undFachlageristinnen nehmen Güter an und prüfen anhand der Begleitpapiere die Art,Menge und Beschaffenheit der Lieferungen. Sie erfassen die Güter via EDV,packen sie aus, prüfen ihren Zustand, sortieren und lagern sie sachgerecht oderleiten sie dem Bestimmungsort im Betrieb zu. Dabei achten sie darauf, dass dieWaren unter optimalen Bedingungen gelagert werden. In regelmäßigen Abständenkontrollieren sie den Lagerbestand und führen Inventuren durch. Für den Versand verpacken sie Güter, füllen Begleitpapiere aus, stellenLiefereinheiten zusammen und beladen Lkws. Sie kennzeichnen, beschriften undsichern Sendungen. Dabei beachten sie einschlägige Vorschriften, wie z.B. dieGefahrgutverordnung und Zollbestimmungen. Die Güter transportieren sie mithilfeverschiedener Transportgeräte und Fördermittel, wie beispielsweise Gabelstapleroder automatische Sortieranlagen. Berufliche Qualifikationen- Fachkräfte für Lagerlogistik wenden betriebliche Informations- und Kommunikationssysteme an, - stimmen Lager- und Umschlagsaufgaben ab, - arbeiten team- und kundenorientiert, kommunizieren fachspezifisch - beachten die Grundsätze der Arbeitssicherheit des Umweltschutzes und der rationellen Energieanwendung, - wirken bei logistischen Planungs- und Organisationsprozessen sowie qualitätssichernden Maßnahmen mit. Ausbildungsschwerpunkte- Berufsbildungs, Arbeits- und Tarifrecht - Aufbau und Organisation des Ausbildungsbetriebes - Sicherheit und Gesundheitsschutz bei der Arbeit - Umweltschutz - Arbeitsorganisation; Information und Kommunikation - logistische Prozesse, qualitätssichernde Maßnahmen - Einsatz von Arbeitsmitteln - Annahme und Lagerung von Gütern - Kommissionierung, Verpackung und Versand von Gütern AusbildungsdauerDie Ausbildungszeit beträgt 2 JahreAusbildungsbeginn: 01.08.2023 Berufsschule Berufliche Schule der Landeshauptstadt Schwerin -Wirtschaft und Verwaltung- Obotritenring 50 19059 Schwerin Tel.: (03 85) 76 059 - 0 Fax: (03 85) 76 059 – 69 Job-ID: 665348